faks wuerzburg header

Wie wahrscheinlich jeder Mensch in unserem Land waren auch wir, die Studierenden der Fachakademie für Sozialpädagogik St. Hildegard, sehr von dem überraschenden Angriff auf die Ukraine in diesem Frühjahr geschockt.

Gerade die nahe Lage und auch die direkte Betroffenheit, z.B. durch die Aufnahme von Flüchtlingen in vielen Gemeinden, brachte uns Studierende zum Überlegen, wie wir die Betroffenen vor Ort unterstützen können.

So veranstalteten wir einen Friedensgottesdienst Anfang März und gingen in den darauffolgenden Tagen von Klasse zu Klasse. So kam insgesamt eine Summe von 1.000€ nur durch unsere Studierende zusammen, welche nochmals von unserem Direktor Herr Steigerwald auf 1.111€ aufgerundet wurde.

Anschließend hatten wir ein sehr intensives und bewegendes Gespräch mit Caritas International, welche unsere Spende entgegen nahm.

Wir, die angehenden Erzieher Würzburgs, hoffen somit vielen Menschen helfen zu können, welche in den vergangen Wochen (fast) alles verloren haben.

Schulsprecher Niklas König

 

Spende 2022

 

 

 

­