faks wuerzburg header

Wahl 2

Am Mittwoch vor der Bundestagswahl hat auch unsere Schule an der Juniorwahl teilgenommen.

Die Teilnahme stand den Studierenden offen, da es sich um eine freiwillige Aktion handelte. Die Materialien wurden im Vorfeld von Frau Klügl besorgt und die Wahl gemeinsam mit der SMV vorbereitet. So bekamen alle Studierenden jeweils einen Wahlzettel mit dem Zugang zum Wahlbereich in der Aula.

Wie bei einer echten Wahl gab es Kabinen und Wahl-Urnen, damit alles anonym ablaufen konnte.

Insgesamt kam die FAKS auf eine Wahlbeteiligung von knapp 77 Prozent.

Niklas König

Studierendenvertreter

 

Wahl 1

 

Wahl 3

 

 

 

 

 

 

 

 

­